Schmuck stücke

hier findest Du eine kleine auswahl unserer kollektion an schmuck, welche wir laufend weiter entwickeln.
unsere kollektion ist fliessend und in stückzahlen immer begrenzt. dies liegt daran, dass bei edelsteinen als einem naturbelassenen rohstoff nicht immer alle farbtöne und variationen in unbeschränkter fülle erhältlich sind.
nimm mit uns kontakt auf, wenn Dir ein stück auf den bildern besonders gefällt oder du unsere gesamte momentane kollektion sehen möchtest.

 

1-3.jpg

Rubin mit Diamant

wir hatten das grosse glück, diese traubenblutroten rubine verarbeiten zu können. aus der miene von longido in kenya, 100% natürlich, nicht erhitzt oder behandelt. heute eine sehr grosse rarität.

die 2-3mm grossen rubinperen haben wir mit verspielten rohdiamanten sowie geschliffenen, farbigen diamanten ergänzt.
rubin und diamant. klarer und kräftiger kann man in der welt der edelsteine nicht mehr werden..

 

Malas aus edelsteinen

108 perlen aus topaz, dendriten achat, opalen oder granat. zwischen jeder perle ein kleiner, schwarzer rohdiamant. für ums handgelenk oder um den hals. über den verschluss lässt sich die mala auf die gewünschte länge ziehen.

 

Pinker Saphier

die grenze zwischen rosa saphir und rubin ist nicht definiert und man neigte dazu, intensiv rosafärbige steine als rubine zu bezeichnen, da dies einen höheren preis rechtfertigte. rosa saphire haben aber über die zeit kontinuierlich an beliebtheit und damit auch an wert gewonnen.

wir haben uns bei dieser sanften und doch kraftvollen farbe für eine schlichte gestaltung mit dezentem verschluss entschieden, welche den anmut der farbe für sich sprechen lässt.

1-2.jpg
 
1-6.jpg

Lapis Lazuli

diese lapis lazuli ketten haben wir aus facettierten perlen aufgezogen.
wir lieben das königliche blau, welches reiner lapis annehmen kann und haben hier dieses blau mit goldenen verschlüssen untermalt. die facetten bringen den stein zum glitzern, was bei einem sonst intransparenten edelstein einen magischen effekt erschafft.

 

gefasste edelsteine mit transparenz

wenn wir edelsteine für unsere kollektion auf die seite legen, wählen wir bei durchsichtigen, quarzreichen steinen selten lupenreine exemplare.
wir lieben das farbspiel, welches seltenerweise in edelsteinen entstehen kann, wenn risse und einschlüsse aus verschiedenen mineralien und wasser in ihm eine kleine funkelnde welt entstehen lässt.
wenn solche einschlüsse in seltenen fällen genau im richtigen mass im stein vorkommen, wird dieser um ein vielfaches magischer als sein makelloser bruder.

rechts im bild ist ein geschliffener aquamarin, gefasst in silber.

1-7.jpg
 
1-10.jpg

gefasste edelsteine mit geringer transparenz

intransparente edelsteine für unsere kollektion wählen wir nach ihrer zeichnung wie auch ihrem glanz und ihrer farbe aus.
die adern beim larimar auf dem bild und die stellen mit tiefem blau offenbaren seine dreidimensionalität und man sieht in seine tiefe, obwohl er ja eigentlich intransparent ist.
ach, wir lieben die magie der steine…

 
1-17.jpg

türkis, tibetisch

aus tibetischem türkis gestalten wir halsketten und armbänder. die türkis steine wurden vor vielen jahren in ihre jetzige form geschliffen, was ihrem aussehen patina und tiefe verleiht.